Angebote zur Prävention

Für folgende Präventionsangebote
benötigen Sie keine ärztliche Verordnung:
• 
Teilmassage
• 
Vollmassage
• 
Naturmoorpackungen, Heißluft etc.
• 
Eispackungen
• 
Wirbelsäulengymnastik (einzeln)
• 
Ausgleichsgymnastik (einzeln)
• 
Koordinationstraining
• 
Stretching / Geschmeidigkeitstraining
• 
Medizinisches Rehabilitations- und Fitnesstraining
• 
Ausdauerleistungstest
• 
Tape-Verbände
• 
Sportphysiotherapie in erweitertem Umfang
• 
Aquajogging (einzeln oder in Gruppen)